Gebratener Brokkoli mit Sesamsalz

Sieht einfach aus und geht super schnell- das tut dem Geschmack aber keinen Abbruch! Der gebratene Brokkoli mit Sesamsalz schmeckt mittags und abends, mal mit Reis, mal mit Dinkel, aber immer lecker!

Für 2 Personen:

750 g Brokkoli (frisch o. TK)
Erdnussöl
3 TL Zucker
3 TL Sesamsalz
6 EL Wasser

Den Brokkoli in kleine Röschen teilen und die harten Stiele entfernen. Wenn ihr TK-Brokkoli nehmt, einfach in einem Sieb auftauen lassen, so dass das Wasser abtropfen kann. Wenns schneller gehen muss, einfach 3 Minute in kochendem Wasser blanchieren und kalt abschrecken.
Öl in die Pfanne und die Röschen ca 2 Minuten anbraten. Zucker, Sesamsalz (kann man ganz leicht selber machen! Natürlich kann man ersatzweise auch normales Salz verwenden) und Wasser in die Pfanne geben und 3 Minuten weiter garen.
Noch heiß mit Reis oder Dinkel servieren und genießen.
Ich hoffe, es schmeckt 🙂

Advertisements