…und backt: Kleine (vegetarische) Köstlichkeiten

Schlagwort-Archive: Johannisbeerkuchen mit Baiser

Das liebe Knusperstübchen sucht sommerliche Knusperrezepte- was passt da denn besser als mein allerliebster Johannisbeerkuchen mit knusprigen Nuss-Baiser?

Johannisbeerkuchen

Dieser wunderbare Johannisbeerkuchen ist einer meiner Lieblingskuchen und er ist wirklich sehr, sehr lecker- das Zusammenspiel von knusprig-süßem Nussbaiser und den sauren Beeren passt einfach perfekt! Außerdem ist der Kuchen eigentlich ganz schnell gebacken, denn der knusprige Mürbteig muss nicht vorgebacken werden! Lediglich die Vorbereitung der Johannisbeeren braucht ein bisschen Zeit. Ich hatte hier glücklicherweise Hilfe 🙂  Zusammen mit meiner liebsten kleinen Schwester habe ich am letztes Wochenende ganz fleißig den Johannisbeerstrauch meiner Mama abgeerntet. Dank Mimis Hilfe habe ich nun einen großen Vorrat an Johannisbeeren eingefroren- für die lange Zeit, in der es keine frischen Johannisbeeren gibt. Und natürlich gabe es dann auch gleich diesen tollen Kuchen, den man wunderbar sowohl mit frischen als auch TK Johannisbeeren backen kann.

Für eine Springform (26 cm) braucht ihr:

Mürbeteig:

200 g Mehl

100 g Butter

100 g Zucker

1 Ei

Füllung:

300-400 g Johannisbeeren

4 Eigelb

130 g Zucker

160 g gemahlene Haselnüsse

4 Eiweiß

Die Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Diesen einfach mit den Fingern  in eine Springform drücken und am Rand hoch ziehen. Bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Die Johannisbeeren vorbereiten.

Die Eiweiß zusammen mit der Hälfte des Zuckers zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelb mit der anderen Hälfte des Zucker schaumig rühren. Die Haselnüsse unterrühren. Den Eischnee unter die Nussmasse heben und danach vorsichtig die Johannisbeeren unterheben.

Die Masse auf den Mürbteig verteilen und den Kuchen bei 200 ° im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten backen.

IMG_2078

Seeeeehr lecker!

 

Und wer all die tollen anderen Rezepte zum Knuspersommer sucht oder sonst auf der Suche nach wunderbaren Rezepten ist, besucht Sarah in ihrem Knusperstübchen.

banner-700-knuspersommer